Explorative Datenanalyse & Visualisierungen

Das weltweit verfügbare Datenvolumen ist im letzten Jahrzehnt massiv gewachsen und bietet enorme Möglichkeiten für Unternehmen und Wissenschaft. Tabellen und Visualisierungen eignen sich sehr gut, statistische Zusammenhänge sichtbar machen und sind dadurch ein idealer Weg, Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen.

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie mit grafischen und explorativen Techniken Ihren Datensatz erkunden und verstehen können. Welche Variablen deuten auf interessante Beziehungen hin? Welche Beobachtungen sind ungewöhnlich? Wie hat sich eine Kennzahl über die Zeit entwickelt?

Am Ende des zweitägigen Kurses werden Sie in der Lage sein, diese und weitere Fragen zu beantworten und Grafiken zu erstellen, die sowohl aufschlussreich als auch visuell ansprechend sind. Zudem lernen Sie, Resultate effektiv zu kommunizieren und automatisierte Reports zu erstellen. Der Kurs verwendet für die explorative und grafische Analyse die Statistik-Software R.

  • Dauer: 2 Tage
  • Zürich und Bern
  • 01/02. Feb. 2019
  • 17/18. Mai 2019
  • 30. Nov./01. Dez. 2019
  • Sprache: Deutsch
  • Unterlagen als PDF und Code
  • 2h Projekt-Beratung
  • Inkl. Mittagessen und Kaffee
  • Preis: CHF 1'190

Voraussetzungen und Zielpublikum

Grundkenntnisse in Statistik oder R sind vorteilhaft, jedoch nicht zwingend. Die Teilnehmer werden gebeten, einen Laptop mitzubringen. Bitte installieren sie R-Studio vor dem Beginn des Kurses (Anleitung).

Der zweitägige Kurs führt Schritt für Schritt in die explorative und grafische Analyse mit R-Anwendungen ein. Er richtet sich insbesondere an Personen, die bereits mit Datensätzen (z.B. mit Excel oder einer statistischen Software) gearbeitet haben und systematische Analyse-Skills erlernen möchten.

 

Programm

Sind Daten das neue Gold?

  • Die Macht der Daten
  • Was ist Big Data?
  • Potenziale und Gefahren von Big Data

Explorative Datenanalyse

  • Weshalb explorative Datenanalyse?
  • Der Data Science Prozess
  • Iterative Exploration
  • Die Macht von Visualisierungen

Data Scientist’s Toolbox

  • R Programmiersprache
  • Python Programmiersprache
  • Business Intelligence Tools

Datenmanipulationen

  • Datenquellen und Datenformate
  • Bereinigen von Daten in R: dplyr und tidyr

Visualisierungen mit R

  • The Base Plotting System
  • ggplot2

Visuelle Analyse kategorischer Daten

  • Deskriptive Statistiken
  • Balkendiagramme
  • Kuchendiagramme
  • Baumdiagramme

Visuelle Analyse numerischer Daten

  • Deskriptive Statistiken
  • Histogramme und Dichte-Diagramme
  • Boxplots
  • Multidimensionale Grafiken: plot3D

Korrelationen und Datenbeziehungen

  • Korrelationsanalyse
  • Punktediagramme
  • Regressionsanalyse

Datentransformationen

  • Missing Values
  • Schiefe Daten und Heteroskedastizität
  • Datentransformationen

Data Storytelling und Reporting

  • Mit Daten Geschichten erzählen: Effektive Kommunikation
  • Knitr und R-Markdown

 

Nächste Termine und Anmeldung

Die Kurse finden an zentraler Lage in Zürich und Bern statt. Der jeweilige Kursort wird noch bekannt gegeben. Nächste Termine:

  • 01/02. Feb. 2019: 09:00 - 17:00
  • 17/18. Mai 2019: 09:00 - 17:00
  • 30. Nov./01. Dez. 2019: 09:00 - 17:00

 

Anmelden

 

Seminarkosten, Rabatte und Zertifikate

Die Kosten betragen pro Teilnehmer CHF 1’190 (exkl. MWST). Wir bieten CHF 200 Rabatt pro Person bei zwei und mehr Teilnehmern aus demselben Unternehmen sowie für alle MitarbeiterInnen von Startups und Non-Profit-Organisationen. Studierende erhalten 50% Rabatt. Eine kostenlose Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis drei Tage vor Kursbeginn möglich. Danach müssen wir Ihnen aufgrund des organisatorischen Aufwands 50% der Kosten verrechnen.

Pausenverpflegung, Mittagessen und die ausführlichen Seminarunterlagen sind inbegriffen. Zudem offerieren wir Ihnen zwei Stunden kostenlose Beratung zu Ihrem Datenprojekt. Selbstverständlich stehen wir allen TeilnehmerInnen auch nach Seminarschluss für Rückfragen zur Verfügung. Wir bescheinigen Ihnen den Besuch des Seminars mit einem Zertifikat.

Zögern Sie nicht, uns bei weiteren Fragen zu kontaktieren: info@datacareer.ch. Wir freuen uns auf spannende Seminartage!

Veranstalter und Referenten

DataCareer kann als Karriere- und Consulting-Plattform rund um Data Science auf ein Team zählen, das langjährige Erfahrung in der Datensammlung, Datenaufbereitung und Datenauswertung mitbringt. Im Rahmen von Tagesseminaren vermitteln unsere Gründer Experten-Knowhow in kompakter, anwendungsorientierter Form.

Avatar

Dr. Massimo Mannino

Massimo ist Mitgründer von DataCareer und Dozent in den Fachbereichen Business Intelligence und Machine Learning an den Universitäten Zürich und Luzern. Er interessiert sich für die Nutzung von Big Data in einer Vielzahl von Geschäftsbereichen und berät Firmen mit seiner Expertise im Bereich der Datenanalyse.

Avatar

Dr. Thomas Spycher

Thomas ist Mitgründer von DataCareer und unterrichtet an der Universität St. Gallen. Er hat an der Universität St. Gallen sowie der Harvard University als Ökonom geforscht. Er interessiert sich insbesondere für die Analyse und Voraussage von Entscheidungen und berät Firmen im Bereich der Datenanalyse und Visualisierung.